Mein Warenkorb:

0 Artikel - 0,00 €
Sie haben keine Artikel im Warenkorb!

0

Herzlich Willkommen!

* alle Preise inkl. MWSt

Mehr Ansichten

Catuaba, Rindentee, Wildwuchs

Verfügbarkeit: Lieferbar

Lieferzeit: 3 - 4 Werktage

6,90 €
Inkl. 10% USt., zzgl. Versandkosten

Kurzübersicht

Mit natürlichen Bitterstoffen!

* Pflichtangaben

6,90 €
Inkl. 10% USt., zzgl. Versandkosten

Details

Catuaba – per Hand geschält & aus kontrolliertem Wildwuchs

Unser Catuaba wird nach dem Prinzip der erhaltenden Erntemethode geerntet. Es wird nur so viel Rinde geschält, dass der Baum sich wieder auf natürliche Weise regenerieren kann.

 

Zutaten:

Catuabarinde aus Wildwuchs.

 

Dieser Tee wird erst bei Ihrer Bestellung von uns frisch für Sie abgepackt!

 

Nettofüllmenge 100g-Packung: 100g

Nettofüllmenge 250g-Packung: 250g

Nettofüllmenge 500g-Packung: 500g

 

Herkunft: Brasilien

 

Catuaba

Catuaba, lat. Anemopaegma mirandum, in den Regenwäldern Südamerikas, gehört zur Familie der Erythroxylum / Rotholzgewächse. Sein Wachstum ist klein aber kräftig, die Blüten gelb orange, seine Früchte sind dunkelgelb oval und ungenießbar.

Die einheimischen Tulpi Indianer nennen in vielen Liedern den Baum der Catuabarinde „Guter Baum“. Catuaba zählt heute zu den beliebtesten Tees in Südamerika.

 

Ein Tee aus dem Regenwald

der Amazonas Regenwald umfasst sechs Millionen Quadratkilometer und erscheint auf einer Weltkarte riesig. In Brasilien befindet sich die größte Fläche des Amazonas Regenwaldes. Der größte Teil unseres Catuaba Tees stammt aus Brasilien.

 

Die Herstellung

für die Herstellung von Catuaba Tee wird nur das innere der Baumrinde verwendet. Nachdem die Rinde per Hand vom Stamm abgetrennt ist, wird der äußere Borkenteil in Handarbeit von der wertvollen inneren Bastschicht- getrennt. Diese Bastschicht ist farblich etwas rötlich. Generell stellen wir hohe Qualitätsanforderungen an all unsere Rindentees. Unser Catuaba-Tee stammt ausschließlich aus Wildsammlung.

Dabei achten die Sammler auf eine erhaltende Erntemethode. Erhaltende Erntemethode bedeutet, dass nur ein kleiner Teil der Rinde abgeschält wird, damit der Baum sich wieder gut regenerieren kann. Der Regenwald wird ökologisch genutzt, aber nicht zugrunde gerichtet.

Die Rinde wird nach der ersten Qualitätskontrolle an der Luft getrocknet, zerkleinert und von dem beim Schneiden entstandenen Staub befreit. Nach der folgenden Laboranalyse und Freigabe darf der Catuaba in den Verkauf.

 

Inhaltsstoffe

Catuabatee enthält neben seinen typischen Bitterstoffen (Alkaloide) und Phytosterolen jede Menge Mineralstoffe wie zum Beispiel: Calcium, Kalium, Magnesium und jede Menge an Spurenelementen, welche uns als Mensch meist fehlen, aber unser Organismus dringend benötigt.

 

Der Geschmack

der etwas bittere Geschmack ist auf natürliche Alkaloide zurückzuführen. Alkaloide sind natürliche Bitterstoffe, die in vielen Pflanzen zu finden sind.

 

Für wen ist Catuaba geeignet?

Catuaba-Tee ist für Vegetarier, Rohköstler, Diabetiker, Zöliakie geeignet.

Da Catuaba teinfrei ist, ist er für Jung und Alt gleichermaßen geeignet und kann zu jeder Tageszeit bedenkenlos getrunken werden.

 

Wirkt Catuaba aphrodisierend?

In der traditionellen südamerikanischen Volksmedizin wird Catuaba seit langem als Aphrodisiakum eingesetzt.

Ein in Brasilien geläufiges Sprichwort sagt: „Zeugt ein Mann bis zum Alter von 60 Jahren ein Kind, war der Mann es. Geschieht dies danach, war es Catuaba“. Die beschriebene Wirkung wird den enthaltenen Phytosterolen zugeordnet.

 

Gesundheitliche Wirkung und Anwendung

über die Wirkung von Catuaba auf Gesundheit oder bei Krankheiten dürfen wir aus rechtlichen Gründen keine Auskunft geben.

Wir empfehlen Ihnen seriöse Seiten im Internet aufzusuchen oder entsprechende Bücher zu kaufen.

 

Die Zubereitung von Catuaba Tee:

2 Esslöffel Rinde in 1 Liter Wasser

5 Minuten im Kochtopf kochen

15 Minuten ziehen lassen

Abseihen.

Fertig ist der Tee!

Wer es etwas süßer mag, kann etwas mit Honig süßen.

Ein Spritzer Zitronensaft während der Ziehzeit hilft die Mineralstoffe optimal zu lösen.

Zusatzinformation

Zubereitung 1 EL pro 0,5 Liter Wasser 5 Minuten im Kochtopf kochen, dann 15 Minuten ziehen lassen.
Ziehzeit 15 Minuten
Hersteller Gustimo - Rahm Hannes, Ramsau 164, A-6284 Ramsau i.Z.

Artikelschlagworte

Andere haben diesen Artikel mit folgenden Schlagworten markiert:

Benutzen Sie Leerzeichen um Schlagworte zu trennen. Benutzen Sie (') für Phrasen.

Sie könnten auch an folgenden Artikeln interessiert sein